fbpx

e-Book: Gen Z, Y, X und Boomer im Recruiting

Wie Sie die unterschiedlichen Generationen im Recruiting gezielt ansprechen, wo die Unterschiede und Gemeinsamkeiten liegen und warum sie datenbasierte Personas nicht ergänzen? Das verrät Ihnen unser kostenloses, 19-seitiges eBook in 7 Kapiteln: mit konkreten Profi-Tipps zur Umsetzung, Checklisten und vielem mehr. Einfach Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben und Sie erhalten Ihren persönlichen Download-Link. 

E-Book kostenlos bestellen!

 

Persona-Ebook

Darum gehts

^

Executive Summary

Methodik und Überblick

^

Gestaltung von Stellenanzeigen

Für Gen Z, Gen Y, Gen X und Babyboomer

^

Plattformen

Wo die unterschiedlichen Generationen auf Stellenanzeigen aufmerksam werden.
^

Bewerbungsprozess

Was den einzelnen Generationen im Bewerbungsprozess wichtig ist
^

Benefits

Welche Corporate Benefits für welche Generation?

Executive Summary

Liebe Leser:innen,
Deutschlandweit bleiben viele Stellen unbesetzt und ein signifikanter Prozentsatz der Auszubildenden bricht ihre Ausbildung ab. Die Nachbesetzung offener Positionen ist teuer. Durchschnittlich kosten sie rund 4.700 € pro Einstellung in Deutschland – eine finanzielle Belastung, die besonders für kleine und mittelständische Unternehmen schwer zu tragen ist.

Wir wollten mehr darüber erfahren, was Ihren potenziellen neuen Mitarbeitenden beim Recruiting wichtig ist. Deshalb haben wir zusammen beim Marktforschungsinstitut Appinio eine Studie in Auftrag gegeben zum Thema Recruiting und Faktoren, die zur Jobzufriedenheit beitragen.
In unserem eBook haben wir die Ergebnisse für Sie zusammengefasst. So viel sei schon einmal verraten: Was genau Kandidat:
innen in Stellenanzeigen anspricht und wie sie gestaltet sein müssen, damit Interessierte nicht gleich weiterscrollen, unterscheidet sich stark je nach Alter der befragten Person. Es gibt aber auch Gemeinsamkeiten zwischen potenziellen Bewerber:innen aus verschiedenen Altersgruppen.

Lesen Sie hier, …
… wo und wie Sie Kandidat:innen aus unterschiedlichen Generationen am besten erreichen,
… wie der Bewerbungsprozess für Bewerber:innen im Idealfall gestaltet sein sollte, damit sie ihn als zufriedenstellend bewerten
… und was Sie auf jeden Fall in Stellenanzeigen vermeiden sollten, wenn Sie Kandidat:innen dazu bewegen möchten, sich bei Ihnen zu bewerben. Für ein passgenaues, effizientes Recruiting.

Kapitel

Seiten

  • Zahlen, Daten, Fakten
  • Checklisten
  • Deep Insights
×