fbpx
BLOG | Personas mit Web-Analytics-Daten

Personas mit Google Analytics 4

Wie Sie Google Analytics 4 für die Persona-Erstellung nutzen können? Das erklären wir Ihnen hier Schritt für Schritt.

Was bedeutet die Umstellung auf Google Analytics 4?

Die Umstellung muss verpflichtend erfolgen. Experten schätzen, dass rund 80% der Websites, die Google Analytics (UA) verwenden die Software erneuern müssen. Denn: Die Datenverarbeitung anderer Anwendungen, die noch auf UA basieren, werden ab dem 01. Juli 2023 nicht mehr funktionieren. Neuere Analysen werden dann allein aus GA4-Daten gespeist. User sind also gezwungen auf Google Analytics 4 umzusteigen.

Die Umstellung stößt auf viel Kritik, da im Vergleich zu vorherigen Update erhebliche Änderungen an der Funktionsweise von Google Analytics vorgenommen werden. Der neue Grundgedanke: Alles ist nun ein Ereignis bzw. Event. Ein weiterer Kritikpunkt: die Migration von Daten aus Google Universal Analytics auf GA4 ist besonders komplex und für Laien schwer zu verstehen.

Alle Änderungen können Interessierte im Detail direkt bei Google nachlesen.

Die wichtigste Änderung dürfte wohl die Veränderung der Datenmodelle sein. Wo Datenschützer eine Lücke sehen, könnten sich für die Persona-Erstellung neue Perspektiven eröffnen.

Folgende Änderungen in der Datenerfassung betreffen Google Analytics 4:

  • Treffertypen
  • Ereignisse/Events
  • Seitenaufrufe und Bildschirmaufrufe
  • Sitzungen
  • Benutzerdefinierte Dimensionen/Metriken
  • Gruppierung von Inhalten
  • Benutzer-ID
  • Kunden-ID
  • Parameter (GA4-Eigenschaften)
  • Nutzereigenschaft (GA4-Eigenschaften)
  • Datenerfassungseinstellungen, die migriert werden können
  • Datenerfassungseinstellungen, die keine Entsprechung in Google Analytics 4 haben
  • Ereignisstapelung für Google Analytics 4-Eigenschaften
  • Vergleich von Berichtsdaten in Ihren Universal Analytics- und Google Analytics 4-Merkmalen

Personas erstellen mithilfe von Google Analytics 4

Für die Entwicklung von Personas ist das neue Google Analytics Update besonders spannend. Der Grund: Eine Vielzahl von Daten kann simpel erhoben werden. Wer das SDK oder gtag.js verwendet, braucht keinen zusätzlichen Code schreiben, um bestimmte Benutzerdimensionen von der Website bzw. App zu erfassen.

Zu diesen Nutzerdimensionen zählen:

  • Alter nach Altersgruppe (18-24, 25-34, 35-44, 45-54, 55-64, 65+ Jahre)
  • App Store, mit dem eine App heruntergeladen und installiert wurde
  • App-Version: der Versionsname (Android) oder die Bundle-Version (iOS)
  • Browser, von dem die Nutzeraktivität ausging
  • Kontinent, von dem die Nutzeraktivität ausging
  • Subkontinent, von dem die Benutzeraktivität ausging
  • Land, von dem die Nutzeraktivität ausging
  • Geografische Region, aus der die Benutzeraktivität stammt
  • Stadt, von der die Nutzeraktivität ausging
  • Gerätemarke: Markenname des mobilen Geräts (z.B. Apple, LG oder Samsung)
  • Gerätemodell: Modellname des mobilen Geräts (z.B. iPhone 5s oder SM-J500M)
  • Gerätekategorie: Kategorie des mobilen Geräts (z.B. Handy oder Tablet)
  • Geschlecht des Users
  • Interessen des Nutzers (z.B. Kunst & Unterhaltung, Sport, Spiele)
  • Sprache: Spracheinstellung des Betriebssystems des Geräts (z.B. en-us oder pt-br)
  • Neu/etabliert:
    • Neu: erstes Öffnen der App innerhalb der letzten 7 Tage
    • Etabliert: App wurde vor mehr als 7 Tagen zum ersten Mal geöffnet
  • Betriebssystem, das von den Besuchern der Website oder mobilen App verwendet wird
  • Betriebssystemversion, die von den Besuchern der Website oder mobilen App verwendet wird
  • Plattform, auf der die Website oder mobile App lief (z.B. Web, iOS oder Android)

Kombiniert man diese Daten mit dem Event-Tracking, so lassen sich aus den GA4-Daten Personas erstellen. Dabei müssen diese Daten zunächst gesammelt, ausgewählt und nach relevanten Kategorien segmentiert werden. Im Abgleich mit den vorhandenen Buyer Personas können so Search Personas entwickelt werden. Wie Sie aus Website-Daten Search Personas für SEO und SEM erstellen, erfahren Sie in unserem zugehörigen Artikel.

 

 Als PDF speichern
×